SfS - Sicherheitsberater für Senioren
Falsche Mahnschreiben
© Siegfried Fröhlich 2015, 2016, 2017, 2018

Bitte beachten Sie:

Schauen Sie sich derartige Schreiben genau an. Überlegen Sie genau ob derartige Forderungen zutreffen könnten. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an das Betrugskommisariat der Polizei.
Illegale Mahnschreiben
Mahnschreiben der EC-D Group Die   Sulzbacher   SfS   Wiebke   Liebold-Steinfatt   staunte   nicht   schlecht,   als   sie   in   ihrem   Briefkasten   ein Mahnschreiben    der    EC-D    Group     fand    in    welchem    behauptet    wurde,    sie    habe    irgendwelche Beitragskosten zu Glücksspielanbieter nicht bezahlt. Das   Mahnschreiben   kam   von   der   EC-D   Group “,   einem   angeblichen    Fachverband   der   Lotterie und   Glückspielanbieter “.   In   dem   Schreiben   wurde   sie   aufgefordert   €   794,00   zu   zahlen.   Es   wurde aber   ein   Vergleich   angeboten.   Mann   würde   von   der   hohen   Summe   absehen,   wenn   sie   innerhalb   von drei   Tagen   €   314,00   zahlen   würde.   Dieses   Geld   sollte   sie   auf   ein   Konto   bei   einer   Rumänischen Bank    einzahlen.   Zu   erkennen   bei   der   IBAN-Nr.   welche   mit   RU   beginnt .   Passend   war   auch   gleich ein Überweisungsformular auf dem Schreiben mit abgedruckt. Frau Liebold-Steinfatt vermutete ein Betrug und tat das einzig Richtige, sie zahlte NICHT. Wenn man in den Suchmaschinen „EC-D Group“ eingibt, dann kommt man zur NKL-Lotterie, die vor den unseriösen Mahnschreiben warnt: http://www.nkl.de/nkl_static_content/html/service_allgemein/warnung_vor_unserioese n_mahnschreiben_der_ecd_group.html Ähnliche    Schreiben    werden    auch    von    einer    Deutsch-Europäischen    Collections    Group    DE-C versendet. Hier kann die IBAN-Nr. auch mit BG , steht für Bulgarien, beginnen. Auch vor den Schreiben der „Deutsch-Europäischen Collections Group DE-C“ wird gewarnt. http://www.onlinewarnungen.de/warnungsticker/warnung-mahnung-der-deutsch- europaeischen-collections-group/ Das Mahnschreiben an Frau Liebold-Steinfatt finden Sie hier  -->
Bild anklicken
Sie haben schon gezahlt? Dann ist Ihr Geld verloren!! Ein Rückruf des Geldes dürfte Ihnen NICHT gelingen. Denn diese Firmen existieren NICHT !!