SfS - Sicherheitsberater für Senioren
Flörsheim - Termine
© Siegfried Fröhlich 2015 - 2022

Termine der Sicherheitsberater für Senioren in Flörsheim am Main

Um Fahrraddiebstählen, insbesondere der teuren E-Bikes, vorzubeugen, findet in Flörsheim eine weitere Fahrrad-Codier-Aktion im Zusammenwirken mit dem Präventionsrat des Main-Taunus-Kreises von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr statt. Achtung: Das Angebot ist kostenlos , allerdings müssen sich Interessenten für die Fahrrad-Codierung bei dem Sicherheitsberater Andreas Suda, anmelden ; es wird dann eine konkrete Uhrzeit vereinbart ( Tel.: 06145/596745 ) oder unter der Mailadresse BC@mtk.org Näheres auch auf diesem „Flyer Fahrrad-Codierung MTK Parallel dazu informieren die Flörsheimer SfS überaktuelle Betrugsmaschen und andere Delikte denen insbesondere ältere Menschen zum Opfer fallen. Wo: Polizeistation, Im Brückenfeld 1, 65439 Flörsheim/Main
26.03.22 ab 10:00
Die Flörsheimer Sicherheitsberater für Senioren informieren von 09:00 Uhr 12:00 Uhr mit einem Infostand in den Flörsheimer Kolonnaden. Aktuelle Themen sind in erster Linie die Anrufe falscher Polizeibeamte, Schock- anrufe und Betrügereien, in denen die Täter versuchen, das Vertrauen ihrer Opfer in staatliche Organe zu missbrauchen. Sie informieren auch über die aktuelle Betrugsmasche in sozialen Medien (z.B. WhatsApp ). Wo: Kolonnaden – am Parkplatz in Höhe der Passage, Wickerer Straße 50, 65439 Flörsheim/Main
22.04.22 ab 09:00
Die Flörsheimer Sicherheitsberater für Senioren informieren von 09:00 Uhr 12:00 Uhr mit einem Infostand in den Flörsheimer Kolonnaden. Aktuelle Themen sind in erster Linie die Anrufe falscher Polizeibeamte, Schock- anrufe und Betrügereien, in denen die Täter versuchen, das Vertrauen ihrer Opfer in staatliche Organe zu missbrauchen. Sie informieren auch über die aktu - elle Betrugsmasche in sozialen Medien (z.B. WhatsApp ). Wo: Kolonnaden – am Parkplatz in Höhe der Passage, Wickerer Straße 50, 65439 Flörsheim/Main
20.05.22 ab 09:00
Sicherheitsberatung für Senioren beim VdK Flörsheim Die Flörsheimer Sicherheitsberater referieren und beraten von 14:00 Uhr 17:00 Uhr beim VdK in Flörsheim über das Thema Sicherheit im Alter. Es wird über die Vielfalt von Trickbetrügereien und Trickdiebstählen aufgeklärt. Sie informieren auch über die aktuelle Betrugsmasche in sozialen Medien (z.B. WhatsApp ) und Schockanrufe . Zur Vermeidung von falschen Gewinnverspre- chen, Taschen- und Trickdiebstahl, Betrügereien an der Haus- bzw. Wohnungstür sowie dem sicheren Verhalten in der Öffentlichkeit gibt es die relevanten Tipps. Wo: Mehrgenerationentreff, Rathausplatz 8, 65439 Flörsheim/Main
14.06.22 ab 14:00
Digitaltag in Flörsheim Anlässlich des bundesweiten Digitaltages findet auf dem Flörsheimer Rathausplatz sowie im angrenzenden Mehrgenerationentreff und der Kultur- scheune ein Aktionstag statt. Von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr wird im Rahmen einer „Smartphone-Hilfe“ individuelle Unterstützung bei der Bedienung angebo - ten. Am Nachmittag steht von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr die Gestaltung von Trickfilmen und Fotocomics auf dem Programm. Für Seniorinnen und Senioren geben Sicherheitsberaterinnen und Sicherheitsberater der Stadt Flörsheim am Main Tipps zum Umgang mit Spam-Mails sowie dem Enkeltrick per WhatsApp. Wo: Mehrgenerationentreff, Rathausplatz, 65439 Flörsheim/Main
24.06.22 ab 10:00
Informaton über Betrugsmaschen in den Kolonnaden Die Flörsheimer Sicherheitsberater informieren, zwischen 10:00 und 13:00 Uhr , in den Flörsheimer Kolonnaden und stehen als Ansprechoartner bereit. Sie Informieren unter anderem über die Anrufe falscher Polizeibeamte, Enkeltrick, Schockanrufe , Betrügereien in denen die Täter versuchen das Vertrauen ihrer Opfer in staatliche Organe zu missbrauchen. Auch wird die aktuelle Betrugsma- sche über WhatsApp ein Thema sein. Wo: Kolonnaden, Wickerer Straße 50, 65439 Flörsheim/Main
09.09.22 ab 10:00
Stadtradeln, Fahrradcodierung und Seniorensicherheitsberatung Im Rahmen des städtischen Programms für das Flörsheimer Stadtradeln findet eine Fahrrad-Codier-Aktion mit den Seniorenberatern der Stadt Flörsheim von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr auf dem Rathausplatz statt. Das Angebot ist kosten - los. Wer sein Rad codieren lassen möchte, meldet sich bitte bei dem Sicherheitsberater Andreas Suda telefonisch unter der 06145 596745 oder unter der E-Mailadresse BC@mtk.org an. Weitere Informationen auf dem Flyer Fahrrad-Codierung MTK “. Bei der Sicherheitsberatung geht es um Trickbetrügereien wie den Enkeltrick, WhatsApp-Betrügereien, Schockanrufe, falsche Gewinnversprechen, Taschen- und Trickdiebstahl sowie Betrügereien an der Haustür, mit denen ältere Menschen immer wieder konfrontiert werden. Wo: Rathausplatz, 65439 Flörsheim/Main
17.09.22 ab 10:00
Infostand zur Wohnungseinbruchsprävention und Sicherheit im Alter Die Präventionsräte Flörsheim und Main-Taunus-Kreis betreiben von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr in den Kolon-naden zusammen mit der Polizeistation Flörsheim und der Polizeidirektion Main-Taunus einen Informationsstand zum Thema Wohnungseinbruch. Mit dabei sind auch die Flörsheimer Sicherheitsberater für Seniorinnen und Senioren, die über Straftaten zum Nachteil älterer Menschen aufklären. Zum Beispiel: Anrufe falscher Polizeibeamten, Enkeltrick, Schockanrufe, Betrügereien, in denen die Täter versuchen das Vertrauen ihrer Opfer in staatliche Organe zu missbrauchen; auch wird die aktuelle Betrugsmasche über WhatsApp ein Thema sein. Wo: Kolonnaden – am Parkplatz in Höhe der Passage, 65439 Flörsheim/Main
13.10.22 ab 09:00