SfS - Sicherheitsberater für Senioren
Hattersheim - Termine
© Siegfried Fröhlich 2015 - 2019

Termine der Sicherheitsberater für Senioren in Hattersheim am Main

Die Termine aus dem Jahr 2018 finden Sie hier -->
14.03.19 15:00
Sicherheitsberater beim Psychosozialen Zentrum des Roten Kreuzes Die Hattersheimer Sicherheitsberater für Senioren, Ulla Pfeuffer und Norbert Schuh, informieren von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Rahmen einer traditionel - len "Kaffeerunde" die älteren Teilnehmer/Gäste des PSZ über einschlägige und aktuelle Themen wie "Falsche Polizisten", "Falsche Handwerker" usw. und geben Tipps zur Verhinderung dieser und ähnlicher Straftaten. Informationsmaterial wird verteilt. Wo: Psychosozialen Zentrum, Im Boden 18, 65795 Hattersheim
01.04.19 14:00
Sicherheitsberater im Hattersheimer HAWOBAU-Stadtteilbüro Die Hattersheimer Sicherheitsberater Ulla Pfeuffer, Elke Reihnardt und Ingrid Oesch nehmen am Runden Tisch des HAWOBAU-Stadtteilbüros für Senioren teil und informieren, von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr , u.a. über die Maschen der Trickbetrüger und Gewinnversprecher, die immer wieder versuchen, sie "auzuneh - men". Informationsmatrial wird verteilt. Wo: HAWOBAU-Stadtteilbüro, Pregelsraße 5, 65795 Hattersheim
12.04.19 ab 10:00
Informationsstand der Hattersheimer Sicherheitsberater im Reha- Zentrum "Aktiv & Mobil" Die Hattersheimer Sicherheitsberater Norbert Schuh und Norbert Müller betreiben einen Infostand mit Roll-up im Reha-Zentrum, in dem Rollstühle, Behindertentoiletten und andere Hilfsmittel insbesondere für ältere Mitbürger ausgestellt sind. Bekannte/aktuelle Themen im Zusammenhang mit Betrugs- und Diebstahlsmaschen, denen nach wie vor insbesondere Senioren zum Opfer fallen, sowie andere Schwerpunke werden zur Sprache kommen und Hinweise zur Verhinderung der Straftaten gegeben. Wo: Reha-Zentrum, Frankfurter Straße 5, 65795 Hattersheim
30.04.19 ab 10:00
Informationsstand der SfS vor der Taunus-Sparkasse Vor dem Container der Taunus-Sparkasse betreiben die Hattersheimer SfS Norbert Schuh, Dietmar Kiesewetter und Ulla Pfeuffer einen Informationsstand. Schwerpunkte werden Sicherheit beim Verhalten am Schalter / Geldautomaten und das Beobachten des Umfeldes nach dem Verlassen der Bank sein. Außerdem werden Tipps zu einschlägigen Themen wie falsche Polizisten, falsche Handwerker, Enkeltrick usw. gegeben. Wo: Taunus-Sparkasse, Hauptstraße 4, 65795 Hattersheim
03.05.19 ab 10:00
Informationsstand über Sicherheit im Alter vor dem REWE-Markt Die Hattersheimer Sicherheitsberater Norbert Müller, Norbert Schuh und Ulla Pfeuffer betreiben einen Info-Stand mit Roll-up in einem Einkaufsbereich, der gern von älteren Bewohnern der offiziellen "Hattersheimer Siedlung" aufgesucht wird. Schwerpunkte werden "Falsche Polizisten" und "Falsche Handwerker", Trickdiebstahl, falsche Gewinnversprechen usw. sein. Einschlägiges Informationsmaterial wird verteilt. Wo: REWE-Markt, Im Nex 6, 65795 Hattersheim
28.05.19 ab 15:00
Sicherheitsberater referiert in der Katholischen Kirchengemeinde Die Hattersheimer Sicherheitsberater referieren über Sicherheit im Alter. Schwerpunkte werden "Falsche Polizisten" und "Falsche Handwerker", Trickdiebstahl, falsche Gewinnversprechen usw. sein. Einschlägiges Informationsmaterial wird verteilt. Wo: Katholischen Kirchengemeinde, Buchenstraße 1, 65795 Hattersheim