SfS - Sicherheitsberater für Senioren
Hattersheim - Termine
© Siegfried Fröhlich 2015, 2016, 2017, 2018

Termine der Sicherheitsberater für Senioren in Hattersheim am Main

25.01.18 15:00
Beim   regelmäßigen   Seniorennachmittag   im   Begegnungszentrum   der   ev. Kirchengemeinde    hält   der   Hattersheimer   Sicherheitsberater   für   Senioren,   Nor - bert Schuh, einen Vortrag über Betrugs- und Diebstahlsdelikte. Dabei   werden   insbesondere   die   aktuellen   Betrugsmaschen   wie   „Falsche   Polizis - ten“     oder     die     vorgetäuschte     Unterstützung     nach     Einkäufen     oder     auch Bankbesuchen thematisiert. Wo: Begegnungszentrum, Schulstraße 14, 65795 Hattersheim am Main
16.02.18 14:30
Die   Hattersheimer   SfS   stellen   sich   beim   Hattersheimer   Freitags-Café    im   Rah - men    von    Vorträgen    und    Tischgesprächen    vor    und    informieren    über    ihre Aufgaben.   Schwerpunkte   sind   die   Betrugs-   und   Diebstahlsdelikte,   mit   denen ältere   Menschen   immer   wieder   an   der   Haustür   und   am   Telefon,   aber   auch   in Geschäften   und   Banken   konfrontiert   werden   -   aber   auch   die   Verkehrssicherheit der Senioren. Wo: Seniorenzentrum Altmünstermühle, Erbsengasse 12, 65795 Hattersheim am Main
Die Termine aus dem Jahr 2017 finden Sie hier -->
04.04.18 10:00
Sicherheitsberater für Senioren beim “Plaudertreff Altmünstermühle” Die   Hattersheimer   SfS,   Ingrid   Oesch,   Elke   Reinhardt   und   Norbert   Schuh   infor - mieren   Hattersheimer   Senioren,   die   sich   regelmäßig   im   Café   Altmünstermühle treffen,   über   bekannte   und      aktuelle   Betrugs-   und   Diebstahlsdelikte   –   vom Enkeltrick bis zum Taschen- und Trickdiebstahl bei Einkäufen. Wo: Seniorenzentrum Altmünstermühle, Erbsengasse 12, 65795 Hattersheim am Main
18.05.18 10:00
Sicherheitsberater für Senioren im Einkaufszentrum Die   Hattersheimer   SfS,   Ulla   Pfeuffer   und   Norbert   Schuh,   informieren   unter   Ver - wendung    eines    Roll-ups    über    bekannte    und    aktuelle    strafbare    Handlungen, denen insbesondere ältere Mitbürger immer wieder zum Opfer fallen. Wo: Bereich zwischen Edeka-Markt und Drogerie-Müller, An der Taunuseisenbahn, 65795 Hattersheim am Main
15.06.18 10:00
Sicherheitsberater für Senioren im REWE-Markt Die   Hattersheimer   SfS   informieren   im   REWE-Markt   über   Trickbetrügereien   und     Trickdiebstähle,   bei   denen   auch   Senioren   geschädigt   werden   können.   Da   vor Lebensmittelmärkten   wiederholt   die   Hilfsbedürftigkeit   älterer   Menschen   für   Trick - diebstähle   ausgenutzt   wurde,   insbesondere   von   Senioren,   die   mit   Rollatoren unterwegs   waren,   wird   auf   diese   besonders   geachtet   und   sie   werden   entspre - chend    sensibilisiert.    Natürlich    werden    auch    Tipps    gegeben,    wie    Enkeltrick, falsche   Gewinnversprechen,   Taschen-   und   Trickdiebstahl   und   Betrügereien   an der Haustür Straftaten vermieden werden können. Wo: Vorplatz Im Nex 6, 65795 Hattersheim am Main
07.07.18 14:00
Sicherheitsberater für Senioren beim Sommerfest der Altmünstermühle Beim   Sommerfest   des   Seniorenzentrums   Altmünstermühle   werden   die   Hatters - heimer   SfS,   Ulla   Pfeuffer   und   Norbert   Schuh,   einen   Info-Stand   und   Beratung zum   Thema   „Vermeidung   von   Straftaten   zum   Nachteil   älterer   Menschen“   betrei - ben.   Wie   im   vergangenen   Jahr   werden   die   Sicherheitsberater   beim   Sommerfest die   Seniorinnen   und   Senioren   vor   einschlägigen,   aktuellen   Betrugs-   und   Dieb - stahlsdelikten warnen. Wo: Altmünstermühle, Erbsengasse 12,  65795 Hattersheim am Main