SfS - Sicherheitsberater für Senioren
Gelnhausen - Berichte
© Siegfried Fröhlich 2015, 2016, 2017, 2018

Veranstaltungsbilder des Sicherheitsberater für Senioren in Gelnhausen

Der Gelnhäuser SfS, Jürgen Schlapp, referierte am 01.02.2018 beim Seniorenclub Casino. Er informierte die anwesenden Senio- rinnen und Senioren über den bekannten Enkeltrick, falsche Polizeibeamte, Trickbetrüger an der Haustür und Taschen- diebstahl. Thema war auch der Einbruchschutz und Schutz von Wohneigentum.
Presseartikel SfS beim Seniorenclub Casino Foto: Hagemann
Der    Gelnhäuser    Sicherheitsberater    für    Seniorinnen    und Senioren,   Jürgen   Schlapp,   informierte   am   11.04.2018    beim Seniorennachmittag      in      Joßgrund-Pfaffenhausen      über Betrugsformen,   die   auf   die   älteren   Mitbürger   abzielen.   Hier wurde   auf   den   Enkeltrick   und   auf   die   immer   mehr   zuneh - mende     Masche     "Falsche     Polizisten"     eingegangen.     Den Senioren   wurden   Tipps   gegeben   wie   sie   sich   bei   einem   Anruf verhalten sollten. Darüber   hinaus   wurden   die   Themen   Taschen-   und   Trickdieb - stahl,   falsche   Gewinnversprechen,   falsche   Handwerker   und Betrügereien und Gefahren an der Haustür angesprochen.
Am 20.04.2018 referierte der Senioreneberater Jürgen Schlapp beim VdK Ortsverein in Höchst. Im 1. Teil des Vor- trages stand der "Enkeltrick" im Blickpunkt. Nach Kaffee und Kuchen folgten im 2.Teil Informationen über "Falschen Poli- zisten". Bei dem Thema "Trick- und Taschendiebstahl" wurde auf das sichere Tragen der Handtasche hingewiesen. Durch rege Teilnahme der Seniorinnen und Senioren wurden auch Themen wie "Falsche Handwerker", "Falsche Gewinnverspre- chen", "Gefahren an der Haustür und Dachdeckerhaie" angesprochen und Tipps für das Verhalten in solchen Situa- tionen gegeben.
Foto: SfS Gelnhausen