SfS - Sicherheitsberater für Senioren
Flörsheim - Berichte
© Siegfried Fröhlich 2015 - 2020

Veranstaltungsberichte der Sicherheitsberater für Senioren in Flörsheim

Die Flörsheimer Sicherheitsberater, Eckard Kiel, Hans Werner Wagner, Andreas Suda, Edgar Kersting und Sibylle Sobek-Tietz, informierten am 02.03.2020 die Besucher im Mehrgenerationentreff in Flörsheim über aktuelle Betrugsmaschen (Anrufe durch falsche Polizisten, Enkeltrick, un - seriöse Haustürgeschäfte etc.) und entsprechende Vorsorgemaßnahmen. Unterstützt wurden die Berater durch Frau Martina Eisenhauer, Stadt Flörsheim vom Fachbereich Senioren und Soziales. Weitere Information auf der Internetseite vom Präventionsrat Main-Taunus-Kreis .
Berichte von Veranstaltungen im Jahr 2019 finden Sie hier -->
Foto: SfS Flörsheim
Am 17.09.2020 fand in Zusammenwirken von Polizeistation Flörsheim sowie den Präventionsräten Main-Taunus-Kreis und Flörsheim eine Fahrrad-Codier-Aktion statt. Die Aktion wurde Im Rahmen des „Flörsheimer Stadtradelns“ auf dem Gelände der Polizeistation Flörsheim durchgeführt. Parallel zur Fahrrad-Codierung betrieben die Flörsheimer Sicherheitsberater für Senioren auf dem Gelände der Polizeistation einen Infostand, an dem Sie über die aktuellen Betrugsmaschen informierten, denen insbesondere ältere Menschen immer wieder zum Opfer fallen. Entsprechendes Infomaterial wurde zur Verfügung gestellt. Weitere Information auf der Internetseite vom Präventionsrat Main-Taunus-Kreis .
Foto: SfS Flörsheim
Da in der einsetzenden dunklen Jahreszeit erfahrungsgemäß die Wohnungseinbrüche deutlich zunehmen, betrieben die Präventionsräte Flörsheim und Main-Taunus-Kreis zusammen mit der Polizeidirektion Main-Taunus und der Polizeistation Flörsheim am 25.09.2020 auf dem Flörsheimer Wochenmarkt einen Informationsstand zum Thema Wohnungseinbruch. Mit dabei waren auch die Flörsheimer Sicherheitsberater für Seniorinnen und Senioren, Hans Werner Wagner, Eckard Kiel, Sibylle Sobeck-Tietz und Andreas Suda, die über Straftaten zum Nachteil älterer Menschen aufklärten. Weitere Information auf der Internetseite vom Präventionsrat Main-Taunus-Kreis .
Foto: SfS Flörsheim
Am 17.10.2020 führte der Sicherheitsberater der Stadt Flörsheim Andreas Suda, in Flörsheim-Wicker auf dem Gelände des TV Wicker eine Fahrrad-Codier-Aktion durch. Insgesamt wurden 44 Fahrräder codiert. Zum größten Teil waren die Termine vorher vereinbart worden. Begleitet und unterstützt wurde Andreas Suda durch die beiden Sicherheitsberater für Senioren Eckard Kiel und Edgar Kersting. Informiert und beraten wurde auch über „Gefahren an der Haustür“, Trickdiebstählen, Anrufe durch falsche Polizeibe- amte und vieles mehr. Es wurden Sicherheitshinweise und Verhaltensregeln gegeben, sowie etliches Informationsmaterial verteilt. Weitere Information auf der Internetseite vom Präventionsrat Main-Taunus-Kreis .
Foto: SfS Flörsheim